top of page
Untitled_2.10.1.jpg

Unsere FPV Drohnen
DrohnenTechnik und Funktionsweise

Unsere Drohnenklassen

Wir spezialisieren uns auf den Flug mit FPV - "First Person View" - Drohnen. Besonders ist, dass die FPV Drohnen komplett manuell und über eine Videobrille gesteuert werden. Erfahre weiter unten mehr über die Funktionsweise. Zum Einsatz kommen - je nach Produktionsanforderung - drei unterschiedliche Größenklassen, die speziell zum Tragen unterschiedlicher Kamerasysteme gebaut und optimiert wurden:

โ€‹

  • GoPro FPV Drohnen - Mit der GoPro Hero 11

  • FPV Cinelifter - Für die Blackmagic Pocket Cinema 4K

  • Heavy FPV Cinelifter - Für die Sony FX6, RED Komodo oder vergleichbare Systeme

โ€‹

Jede Größenklasse verfügt sowohl über spezielle Indoor- und  Outdoor-Drohnen. Die Indoor-Drohnen sind für Produktionen in Innenräumen optimiert und haben einen Propellerschutz, welcher das Risiko für die Umgebung minimiert und Dreharbeiten mit Schauspielern erleichtert. Die Outdoor-Drohnen zeichnen sich durch ihre Leistungsstärke aus und entfalten ihr volles Potenzial unter freiem Himmel: So erreichen die GoPro-Drohnen bis zu 160km/h.

Für aufwändigere Produktionen kommen unsere größeren Drohnen - die Cinelifter - mit ihren High-End Kameras zum Einsatz. Trotz ihrer Größe erreichen sie bis zu 140km/h und liefern kinoreife Bilder. 

Vipafpv_Indoor_Cinewhoop-min_edited.jpg

GoPrO
FPV Drohnen

  • Neueste โ€‹GoPro Hero 11 für Aufnahmen in 10Bit und bis zu 5.3Kโ€‹@30FPS

โ€‹

  • Super Smooth - Inkl. Stabilisierung der Aufnahmen mit spezieller Software

โ€‹

  • Indoor: Die handflächengroße FPV Drohnen - "Cinewhoops" - mit geschützten Propellern sind perfekt geeignet für Flüge in engen Innenräumen oder mit Schauspielern.

โ€‹

  • Outdoor: Die Freestyle Outdoor-Drohnen erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 160km/hโ€‹โ€‹

5 Zoll Copter_1.2.1.jpg
Cinelifter_2.1.1.jpg

INDOOR CINELIFTER

"Le Puffin"

FPV
Cinelifter

  • Ausgestattet mit einer Blackmagic Pocket Cinema 4K (BMPCC 4K) und austauschbaren Objektiven

โ€‹

  • Cinematische aufnahmen im RAW oder ProRes 422 Codec in 4K@60FPS

โ€‹

  • Dual Operator: Eingespieltes Team aus Pilot und Kameraspezialist

โ€‹

  • Super Smooth - Inkl. Stabilisierung der Aufnahmen mit spezieller Software

โ€‹

  • Indoor & Outdoor Drohnen 

Cinelifter_1.14.1.jpg
Thumbnail_Indoor_Cinelifter JPG.jpg

INDOOR

HEAVY CINELIFTER

Heavy FPV
Cinelifter

  • Wahlweise ausgestattet mit einer Sony FX6 oder RED Komodo

โ€‹

  • Cinematische aufnahmen im RAW oder ProRes 422 Codec in bis zu 6K@40FPS

โ€‹

  • Dual Operator: Eingespieltes Team aus Pilot und Kameraspezialist

โ€‹

  • Super Smooth - Bei Bedarf inkl. Stabilisierung der Aufnahmen mit spezieller Software

โ€‹

  • Indoor & Outdoor Drohnen 

FX6 Thumbnail JPEG.jpg

OUTDOOR

HEAVY CINELIFTER

FPV Systeme
Cinelifter_1.12.1.jpg
Funktionsweise
Showreel_Thumbnails_1.1.1.jpg

DrohnenFLug per Videobrille

Videobrille aufgesetzt.. und Los! Dank der speziellen Videobrille fühlt es sich an, als würde man selbst im Cockpit sitzen. Dafür ist eine kleine Kamera vorne in der Drohne verbaut. Das Videosignal der FPV-Kamera wird über einen speziellen Videosender gesendet, und schließelich vom Empfänger in der Videobrille aufgenommen und verarbeitet. Mit Hilfe der Videobrille kann die Drohne nun zielgenau und präzise gesteuert werden.

Manuelle Steuerung

Der Große Unterschied zu klassischen Drohnensystemen liegt darin, dass FPV Drohnen manuell und ohne Hilfe von Stabilisierungssystemen gesteuert werden. Das ermöglicht einen uneingeschränkten Bewegungsspielraum und akrobatische Manöver, wie zum Beispiel Loopings. So ist es möglich, exakt das Bild einzufangen, welches gewünscht ist. 

Radiomaster_TX-16S.jpg

eIGENBAU 

Wir bauen einige unserer Drohnen von Grund auf selbst - um sicherzustellen, dass sie genau unseren Anforderungen entsprechen. Beim anderen Teil der von uns verwendeten Drohnen verlassen wir uns auf die Expertise professioneller Hersteller, wie z.B. den US-amerikanischen FPV Drohnenbauer Money Shot Cinema.

Thumbnail_Outdoor_Cinelifter JPG.jpg
bottom of page